Nach meinem letzten Interview habe ich überlegt was bzw. mit wem ich wohl das nächste Interview führen könnte. So habe ich mich umgeschaut und einfach mal die gute Hannah über Twitter angeschrieben, weil fragen kostet ja nix. Ich muss zugeben dass ich etwas überrascht war als sie sagte dass sie gerne mit macht. Die Tage haben wir es dann geschafft und obwohl uns erst die Technik etwas geärgert hatte, muss ich sagen dass es ein sehr interessantes und lustiges Interview war.

Vor allem fand ich war es echt spannend hinter die Kulissen von einer Telefonistin zu blicken und zu erfahren was hinter dem ganzen steht. Viele kennen wahrscheinlich nur die Spots die spät in der Nacht laufen und wo man aufgefordert wird eine 09005 Nummer anzurufen weil am anderen Ende grade eine Dame in der Badewanne sitzt und ihr das Spielen mit der Quitscheente zu langweilig ist, aber was macht so eine Dame wirklich? Was für Menschen rufen dort an und was ist wohl die schrillste Geschichte die Hannah so erlebt hat?

Wer auf dem Laufenden und noch mehr dieser Geschichten, wenn auch in Kurzform, erfahren will sollte Hannah unbedingt auf Twitter folgen, dazu einfach hier klicken.

Das und noch ein paar weitere Dinge habe ich sie gefragt und jetzt könnt ihr euch ihre Antworten anhören.

 


2 Kommentare

Flora · 25. September 2017 um 11:45

Huch, irgendwie war das schon interessant, aber das Gekicher… würde mich das, wenn ich ein Mann wäre wirklich anmachen? Dann doch eher das peinlich berührte Lachen von Alex …

Flora · 25. September 2017 um 11:46

Huch, irgendwie war das schon interessant, aber das Gekicher… würde mich das, wenn ich ein Mann wäre wirklich anmachen? Dann mag ich doch eher das peinlich berührte Lachen von Alex …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Seo wordpress plugin by www.seowizard.org.